Mehr Flexibilität für Besucher des Bürgerbüros Erndtebrück – Spontane Besuche wieder ohne Terminvergabe möglich

Ein Besuch beim Bürgerbüro der Gemeinde Erndtebrück ist wieder ohne Terminvereinbarung möglich. Bereits ab dem 02. April 2024 sind spontane Besuche zu folgenden Zeiten möglich:

Montag bis Freitag: 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Für Besuche, die über diese Öffnungszeiten hinausgehen, sind weiterhin Terminvereinbarungen notwendig. Die Rufnummern ins Bürgerbüro sind 02753 605 121, 02753 605 125 oder 02753 605 128.

„Gerade Arbeitnehmer haben uns den Wunsch geäußert, dass Termine planbar sind. Dies ermöglichen wir, indem das Team des Bürgerbüros auch weiterhin individuelle Lösungen außerhalb dieser Zeitfenster anbieten wird“, so Lea Schreiber die neue Leiterin des Bürgerbüros Erndtebrück.

Auch Bürgermeister Henning Gronau begrüßt die neuen flexiblen Besuchszeiten des Bürgerbüros und freut sich, dass trotz des Cyber-Angriffs wieder alle gewohnten Dienstleistungen dort angeboten werden können – wenn auch im Notbetrieb. „Das heißt für unsere Besucher des Bürgerbüros: die Beantragung eines neuen Personalausweises oder Reisepasses oder An-, Um- und Abmeldungen sind wieder möglich und dies auch ohne Terminvereinbarung.“

Seit dem Neuaufbau der Programme im Notbetrieb laufen die Systeme noch etwas verlangsamt, sodass es zu Wartezeiten kommen kann. Auch kurzfristige Systemausfälle sind aufgrund des Notbetriebes noch möglich. Alle Anliegen werden aber schnellstmöglich durch das Bürgerbüro bearbeitet.